Dienstleistungen

Die CAU Kiel erbringt gegenüber dem Auftraggeber eine Dienstleistung unter Anwendung bestehenden Wissens z.B. Analysen von Proben.

Dabei entstehen mit Ausnahme der Analyseergebnisse in der Regel keine neuen Immaterialgüterrechte. Die Erbringung von Dienstleistungen hat ebenfalls zu marktgerechten Preisen zu erfolgen. Häufig wird folgender Ablauf gewählt:

  • Prüfung des Angebotes durch Referat Technologietransfer
  • Angebot der CAU an Auftraggeber,
  • Auftragserteilung,
  • Lieferung der Ergebnisse,
  • Rechnungsstellung durch CAU.
     

Die Verträge (Angebot, Auftragsvergabe) müssen sowohl durch das Präsidium (Verwaltung) als auch den verantwortlichen Wissenschaftler oder die verantwortliche Wissenschaftlerin (z.B. Institutsleitung) geprüft und unterzeichnet werden.

In unserem CAU-internen Bereich finden Sie weiterführende Informationen zum Thema Dienstleistungen.

Aktuelles

Forscherinnen und Forscher von der Förde

Campus