Wissenschaftspreise

Auszeichnungen, Preise und Ehrungen spielen im Wissenschaftsbetrieb eine große Rolle. Es gibt Auszeichnungen für exzellente Forschung, für qualitätsvolle Lehre, für gute Wissenschaftskommunikation und gesellschaftliches Engagement und Transfer. Es gibt Ehrungen für Studierendenprojekte, Abschlussarbeiten, Dissertationen, generelle Forschungsleistungen und vieles mehr. Preise werden allgemein und fachunabhängig ausgeschrieben oder für spezielle Zielgruppen und Fachrichtungen ausgelobt. Es gibt kleinere Preise und größere sowie extrem hoch angesehene Preise, die nicht nur Ruhm und Ehre mit sich bringen, sondern die zum Teil auch mit hohen Preisgeldern dotiert sind.

Koordinationsstelle Wissenschaftspreise

Ziel der Koordinationsstelle Wissenschaftspreise ist zum einen, Forschende über aktuelle Preisauslobungen zu informieren und sie ggf. bei einem Nominierungsprozess zu begleiten. Zum anderen sollen gewonnene Preise für die Universität dokumentiert werden. Das Tool dafür ist das Forschungsinformationssystem (FIS), in welches u.a. bereits gewonnenen Preise eingetragen werden können. Die Angaben können für die Erstellung eines Lebenslaufs exportiert werden, ohne dass sie doppelt eingeben werde müssen.

Die Universitätsleitung empfiehlt die Nutzung des FIS und freut sich über alle gewonnenen Preise, besonders auch über die von Forschenden in das FIS eingetragenen Auszeichnungen. Für Forschende sind diese Daten sowie deren Sichtbarkeit wiederum hilfreich bei der Beantragung von beispielsweise Forschungsdrittmitteln, beim Eingehen von Forschungskooperationen oder der potenziellen Nominierung für Preise, Posten oder zukünftige Arbeitgeber*innen.

Fragen und Antworten

Haben Sie Fragen zum Thema Wissenschaftspreise so schauen Sie auf unsere CAU-intere Website zu Fragen und Antworten oder kontaktieren Sie uns gerne.

Mailingliste Wissenschaftspreise

Regelmäßig informiert die CAU-interne Mailingliste über aktuelle Ausschreibungen von internen und externen Wissenschaftspreisen. Sie können sich mit Ihrer Dienstadresse gerne in den Verteiler eintragen.

Aktuelles

Forscherinnen und Forscher von der Förde

Campus